Themenbaustein: "Schwierige Gespräche im Anleitungsprozess führen"

Gespräche zwischen Ausbildungsleitungen und Fachschülerinnen oder Fachschülern sind ein bedeutsamer Bestandteil des Anleitungsprozesses. Dabei stehen Ausbildungsleitungen immer wieder auch vor der Herausforderung, den Fachschülerinnen und Fachschülern ein kritisches Feedback zu geben, sie auf eine zeitnahe Gefährdung ihrer praktischen Leistung hinzuweisen oder auch einen entstandenen Konflikt rechtzeitig zu besprechen.

Dieser Themenbaustein widmet sich deshalb insbesondere der Frage: Wie kommuniziere ich als Ausbildungsleitung angemessen ein Problem oder einen Konflikt mit der Fachschülerin oder dem Fachschüler?

In diesem Zusammenhang wird neben einem Austausch unter den Teilnehmenden und der Klärung von Fragen vor allem das sogenannte Problemlösungsmodell nach Gordon im Fokus dieser Veranstaltung stehen. Zusätzlich zu einem grundlegenden theoretischen Einblick werden die teilnehmenden Ausbildungsleitungen das schrittartige Vorgehen nach diesem Modell insbesondere auch praktisch erproben und reflektieren.

Ziel dessen ist, dass die Ausbildungsleitungen in der Lage sind, Probleme und Konflikte mit Fachschülerinnen und Fachschülern mit Hilfe des oben genannten Modells lösungsorientiert und partnerschaftlich zu kommunizieren.

Der Themenbaustein schließt mit einer Teilnahmebestätigung ab.

Referentin: Laura Kletz

Datum und Uhrzeit: 28.05.2019, 15.00-18.00 Uhr

Ort: FSP Fröbelseminar, Wagnerstraße 60, 22081 Hamburg (Raum wird bekannt gegeben)

Je Themenbaustein stehen 25 Plätze zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung

Bitte nutzen Sie das hier hinterlegte Anmeldeformular.