Zugangsvoraussetzungen

Der Kurs wendet sich an Erzieherinnen und Erzieher mit einer mindestens zweijährigen Berufserfahrung, die in Hamburg in öffentlich geförderter Kindertagesbetreuung arbeiten.

Je Kurs stehen 25 Plätze zur Verfügung.

Zertifizierung

Ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Maßnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die regelmäßig anwesend waren und zwei Leistungsnachweise erbracht haben. Leistungsnachweise können z.B. ein Referat zu einem Fachthema oder das Erarbeiten eines exemplarischen Förder- und Behandlungsplans sein. Abgeschlossen wird der Kurs mit einem Kolloquium.