Das Hamburger Bildungspaket

Liebe Schülerinnen und Schüler,

alle EmpfängerInnen von Leistungen nach SGB II, SGB VII oder § 2 Asylbewerberleistungsgesetz oder Schüler und Schülerinnen deren Eltern Wohngeld beziehen bzw. Kinderzuschlag erhalten oder Schüler und Schülerinnen die Bafög beziehen, haben Anspruch auf zusätzliche Leistungen. Die Altersgrenze für alle Berechtigten liegt beim vollendeten 24. Lebensjahr.

Dazu gehören…

  • Schülerfahrkarten
  • Lernförderung
  • Mittagsverpflegung
  • Zuschuss zu Klassenfahrten, Tagesfahrten und Ausflügen (gilt nicht für Bafögempfänger)

Alle notwendigen Informationen und Antragsformulare finden Sie auf den folgenden Seiten oder der entsprechenden Internetseite der Stadt Hamburg.