Berufsbegleitende 3-jährige Weiterbildung zur "Staatlich anerkannten Erzieherin" / zum "Staatlich anerkannten Erzieher"

Die Ausbildung wendet sich an bereits in sozialpädagogischen Arbeitsfeldern Tätige, die neben ihrem Beruf den staatlich anerkannten Abschluss zur Erzieherin / zum Erzieher anstreben. Im Rahmen der Ausbildung besteht die Möglichkeit, die allgemeine Fachhochschulreife zu erwerben.

Starttermin

Die Weiterbildung beginnt immer im Februar und August eines Jahres.

Anmeldeschule für den Beginn der Ausbildung im Februar eines Jahres ist die Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik (Fröbelseminar)
Bewerbungen sind möglich vom 1.9. bis zum 31.10. eines Jahres.

Anmeldeschule für den Beginn der Ausbildung im August eines Jahres ist die Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik Altona
Bewerbungen sind möglich vom 01.02. bis zum: 31.03. eines Jahres.

Ausbildungsschulen

FSP1, Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik – Fröbelseminar –, Wagnerstraße 60, 22081 Hamburg, 040/428846-211

FSP2, Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik Altona, Max-Brauer-Allee 134, 22765 Hamburg, http://www.fsp2.hamburg.de/