Praxisintegrierte vergütete Ausbildung (PiA)

Ab August 2019 haben Bewerberinnen und Bewerber der 3-jährigen Ausbildung  die Möglichkeit, sich um einen Ausbildungsplatz im Rahmen der praxisintegrierten vergüteten Ausbildung (PiA) zu bewerben. Hierbei handelt es sich um ein Modellprojekt des Bundesministeriums zur Fachkräftegewinnung. Für die PiA stehen 55 Plätze zur Verfügung. Die Ausbildung wird ausschließlich an der BS 30 (Stadtteil Barmbek Süd) angeboten. Neu ist, dass die Ausbildung vergütet wird. Ausführliche Informationen entnehmen Sie bitte dem hier hinterlegten Informationsblatt. Eine Bewerbung ist bis zum 15.04.2019 möglich.

Eine Informationsveranstaltung findet am 17.04.2019 um 15.30 Uhr in der Wagnerstraße 60 statt.