Zulassungsvoraussetzungen

In die BOS 12 wird zugelassen, wer:

  • einen mittleren (oder gleichwertigen) Bildungsabschluss mit einer Durchschnittsnote von mindestens 3,3 über alle Fächer und mindestens 3,0 in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch oder die Zugangsberechtigung zur Vorstufe der gymnasialen Oberstufe erworben hat UND
  • eine mindestens zweijährige der Fachrichtung entsprechende abgeschlossene Berufsausbildung absolviert hat ODER
  • eine der Fachrichtung entsprechende fünfjährige Berufstätigkeit ausgeübt hat (Vollzeit)
    Wer beim mittleren Bildungsabschluss einer allgemeinbildenden Schule den o. g. Notendurchschnitt nicht erreicht hat, kann dies durch eine Durchschnittsnote von mindestens 2,5 im Abschlusszeugnis der Berufsschule, Berufsfachschule oder Fachschule ersetzen.

In die BOS 13 wird zugelassen, wer:

  • eine mindestens der Fachrichtung entsprechende erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung absolviert hat ODER
  • eine der Fachrichtung entsprechende fünfjährige Berufstätigkeit ausgeübt hat (Vollzeit) UND
  • die Fachhochschulreife (oder gleichwertigen Bildungsabschluss) mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 UND
  • bisher maximal einen erfolglosen Versuch zum Erwerb der Hochschulreife gemacht hat.